Ausbildung, Dienst, Mitarbeit

Bereiche: 

Begegnung von Mensch zu Mensch.

Neuer Ausbildungskurs der Evangelischen TelefonSeelsorge Stuttgart e.V.

Die TelefonSeelsorge steht Anrufenden rund um die Uhr an jedem Tag des Jahres zur Verfügung. Jeder Anruf, jeder Chat und jede Mail ist anonym und kostenfrei. Damit ist die TelefonSeelsorge das niederschwelligste Angebot im gesamten psychosozialen Helfersystem. Für viele Ratsuchende ist sie im Krisenfall die erste Kontaktstelle: Jahr für Jahr melden sich etwa 18.000 AnruferInnen, es gehen rund 1800 Mails hin und her und wir führen ca. 700 Chatkontakte.
 
Bei uns arbeiten derzeit rund 140 geschulte Ehrenamtliche in der Telefon-, Mail- und Chatseelsorge. Eine Mitarbeit, die Sinn macht und Sinn stiftet!
Ab Januar 2020 bieten wir einen neuen Ausbildungskurs an, der auf die anspruchsvolle Aufgabe als Telefonseelsorger*in vorbereitet. – Selbsterfahrung, Einübung in eine hilfreiche Gesprächsführung und die Vermittlung von Fachinformationen sind wesentliche Elemente dieser berufsbegleitenden Ausbildung, die sich über zwei Jahre erstreckt. – Die Ausbildung ist kostenfrei, es wird allerdings im Anschluss an die Ausbildung eine dreijährige Mitarbeit bei der TelefonSeelsorge erwartet.
 
Interessierte sind herzlich zu einem unverbindlichen Infoabend
am 19. September 2019 um 18 Uhr
in den Räumen der Evang. Gesellschaft,
Büchsenstr. 34, 70174 Stuttgart
eingeladen.
 
Sie können sich aber auch auf der homepage informieren:
telefonseelsorge-stuttgart.de
oder einfach bei der Geschäftsstelle der Evang. TelefonSeelsorge Stuttgart e.V. melden:
Postfach 101332, 70012 Stuttgart;
Tel. 0711-280756-10;
Mail: info@telefonseelsorge-stuttgart.de


Falls Sie Interesse haben bei uns mitzumachen, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung und den oben angefügten Fragebogen ausgefüllt zu.